Tauchausrüstung: Der nächste Tauchgang kann kommen

Zu der wichtigsten Grundausrüstung eines Tauchers gehört die sogenannte ABC-Ausrüstung. Diese besteht aus einer Maske, einem Schnorchel und Flossen. Bei der Wahl der ABC-Ausrüstung solltest du unbedingt auf einen guten Sitz achten, da du sonst unter Umständen mit einer undichten Brille oder Krämpfen in den Beinen unter Wasser kämpfen musst. In dieser Blogkategorie findest du die wichtigsten Informationen in puncto Taucherbrille bzw. Tauchermaske, Schnorchel und Taucherflossen. Außerdem kannst du Wissenswertes über Tauchercomputer, Taucheranzug und Tauchtechnik nachlesen. 

Essentials: Taucherbrille, Schnorchel und Tauchermasken

Damit du die schönen Korallenriffe mit ihren Riffbewohnern überhaupt sehen kannst, brauchst du eine passende Tauchermaske. Nicht jeder hat die gleiche Nasen- und Kopfform: Daher solltest du eine Tauchermaske finden, die sich für deinen Körper eignet. Wenn du noch weitere Tipps rund um Tauchermasken suchst, bist du in dieser Blogkategorie richtig. 

Obwohl du einen Schnorchel selbstverständlich nie unter Wasser brauchen wirst, ist bei deinen Tauchgängen ein stabiles Atemrohr trotzdem unerlässlich. So zum Beispiel, wenn du eine Weile an der Oberfläche warten musst, bis dich ein Boot abholt. Daher gehört ein Schnorchel auch zur Grundausrüstung eines Tauchers. Weitere Infos zu diesem Thema, findest du ebenfalls in dieser Kategorie des Blogs.

Taucherflossen und Tauchtechnik

Es gibt Vollfußflossen, die sehr fest am Fuß fixiert sind, und Geräteflossen, die nur am Fersenband befestigt sind. Welche sich für dich besser eignen, hängt davon ab, wo du häufiger tauchen wirst. Außerdem solltest du hier natürlich auch auf eine gute Passform achten. Wissenswertes rund um Taucherflossen und geeignete Produkte fassen dir weitere Blogbeiträge dieser Kategorie zusammen.

Tauchcomputer sind wichtig – insbesondere für Anfänger. Damit kannst du nämlich deine Tauchgänge besser planen und vorbereiten: Mit den Angaben, wie tief und wie lange du schon unter Wasser bist, errechnet der Computer die Dekompressionspflicht. Diese Kategorie stellt dir deshalb auch einige wichtige Aspekte zu Tauchcomputern vor und gibt dir zudem wertvolle Tipps, was du bei der Wahl deines Tauchanzugs beachten solltest.